Hand in Hand Wiesbaden e.V.
Jetzt spenden
Kontakt Newsletter Impressum
Unbenanntes Dokument

Tätigkeitsbericht für das Jahr 2005

Projekt Nr.
Projektart
Projektname
Staus
Details
1
NCP AIDS-Waisenkinderbetreuungspunkt
Mlindazwe
Bau fertiggestellt - Betrieb aufgenommen
2
Informelle Schule
Kambhoke
Bau fertiggestellt - Betrieb aufgenommen

 

Name NCP Mlindazwe
Land / Gebiet / Gemeinde / Gemeindeteil Swasiland / Lubombo / Siteki / Mlindazwe
Anzahl betreuter Kinder 100
Gebäudenutzung NCP und informelle Schule
Beschreibung

Zentraler Betreuungspunkt in dem Gemeindeteil Mlindazwe. Permanentes Gebäude, Betonboden, Holzwände, Metalldach, 64m² Grundfläche, eine Küche/Lagerraum und ein multifunktionaler Speisesaal.

Status: Bau fertig gestellt und seiner Bestimmung übergeben
 
KaMBhoke Schulprojekt Sipho Mamba
Land / Gebiet / Gemeinde / Gemeindeteil Swasiland / Shiselweni / Egaleni / KaMbhoke
Anzahl Kinder ca.80
Gebäudeart 2-Raum-Schule 2x24m²
Beschreibung

Die erste vom Hand in Hand e.V. Wiesbaden geförderte informelle Schule.
Im August 2005 begann das Projekt zur Errichtung einer informellen Schule in der Gemeinde Egaleni / Schiselweni.
Das Land für das Gebäude wurde von Herrn Sipho Mamba zur Verfügung gestellt.
Die Schule wird ca. 80 Kindern, die auf Grund von HIV / AIDS und damit verbundener großer Armut keine kostenpflichtige staatliche Schule besuchen können, die Möglichkeit geben, grundlegende Kenntnisse wie z.B. Lesen und Schreiben zur erlernen.
Herr Sipho Mamba hat bereits viele Kinder in seinem eigenen Haushalt aufgenommen, seine eigenen Töcter zu Laienlehrern ausbilden lassen und bietet schon seit längerem bedürftigen Kindern seiner Gemeinde eine kostenlose Mahlzeit an.
In der informellen Schule werden den Kindern neben Lesen und Schreiben vor allem die wichtigsten Überlebensfähigkeiten wie Ackerbau, Nahrungszubereitung und Hygiene beigebracht.
Als ein wichtiger Punkt beim informellen Unterricht wird die sexuelle Aufklärung betrachtet. Diese ist die Grundlage dafür, daß endlich der Teufelskreis von HIV-AIDS durchbrochen werden kann.
Herr Sipho Mamba wird mit der Hilfe des Hand in Hand e.V. Wiesbaden ein Schulgebäude mit zwei Klassenräumen errichten, die auch als Speiseraum und zu sonstigen Zwecken verwendet werden können.

 

Status: Bau fertiggestellt - Betrieb aufgenommen